Veranstaltungen

Rysumer Fuhrmannshof

Klassische Konzerte im Rysumer Fuhr­manns­hof

Samstag, den 28.12.2019 um 17:00 Uhr in Rysum
"Weltklassik am Klavier - Hummelflug - und was Rachmaninow noch Schönes stibitzte...!"
ALEXANDER YAKOVLEV spielt Werke von RACHMANINOW

Dienstag, den 31.12.2019 um 17:00 Uhr in Rysum
"Weltklassik am Klavier - Beethovens schönste Sonaten und Chopins heroische Polonaise!"
ALEXEY LEBEDEV spielt Werke von LISZT, BEETHOVEN und CHOPIN (AUSVERKAUFT - NUR NOCH WARTELISTE)

Erwachsene: 20,00 Euro; Studenten 15,- Euro; Kinder / Jugendliche bis 18 Jahren: Eintritt frei
Internet: www.weltklassik.de


Greetsieler Shanty Chor "De Freebeuters"

Der Greetsieler Shanty Chor "De Freebeuters" wurde 1982 gegründet. Das Anliegen des Chores ist die Pflege und Verbreitung vom Shanties und Seemannsliedern.

Neben 18 Sängern gehören dem Chor 2 Akkordeonspieler und ein Gitarrist an. "De Freebeuters" treffen sich wöchentlich auf ihren Hausboot im Greetsieler Hafen zum Übungsabend. Mit viel Spaß und Freude am Singen wird die Geselligkeit gepflegt und für den nächsten Auftritt geprobt.

Internet: www.shantychor-greetsiel.de


Konzerte am Hafen von Greetsiel

Sonntagskonzerte am Greetsieler Hafen

Die Sonntagskonzerte, organisiert und veranstaltet vom Fremdenverkehrsverein Greetsiel und Umgebung e.V., finden an jedem Sonntag von Mai bis Oktober in der Zeit von 11:15 Uhr bis 12:30 im Hafen von Greetsiel statt.
Termine unter: www.fremdenverkehrsverein-greetsiel.de


Weitere Termine

07.12.2019 bis zum 08.12.2019 - Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt
Am 2. und 3. Adventswochenende findet traditionell in Greetsiel der "Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt" statt. In festlich geschmückten Holzbuden bieten Einheimische selbstgefertigte Produkte aus der Region an.
Ort: Greetsiel
Location: Greetsieler Marktplatz
Uhrzeit: 13:00 - 19:00 Uhr

13.12.2019 - Musikalische Andacht
Gitarrenchor der LAK - Gruppe Greetsiel,
Shanty-Chor Greetsiel "de Freebeuters", Posaunenchor Greetsiel
um 19:00 Uhr in der Kirche in Greetsiel mit anschließendem Beisammensein bei Tee und Gebäck, Eintritt frei, Spendenbitte für "Brot für die Welt"
Ort: Greetsiel
Location: Kirche
Uhrzeit: 19:00 Uhr

14.12.2019 bis zum 15.12.2019 - Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt
Vorweihnachtliche Stimmung wird im kleinen Ort herrschen , kleine Lichterketten ziehen sich durch die Bäume, der große Weihnachtsbaum am Alten Siel sowie die Weihnachtsbäume an den Ortseingängen werden mit roten Schleifen geschmückt, kleine Tannenbäume stehen vor den Geschäften im Ortskern. Auch im Hafen auf einem Floß steht ein Tannenbaum.
In Holzbuden auf dem Marktplatz am Alten Siel werden den Besuchern jeweils von 13:00 - 19:00 Uhr neben Glühwein, Punsch, Berliner, Bratwurst und Räucherfisch die unterschiedlichsten Bastelartikel und Geschenkideen angeboten. Am 3. Advent kommt dann, wie in jedem Jahr, gegen 17 Uhr der Weihnachtsmann mit einem Fischkutter in den Hafen gefahren, um von dort mit der Pferdekutsche durch den Ortskern zu fahren und anschließend die Kinder zu beschenken.
Ort: Greetsiel
Location: Greetsieler Marktplatz
Uhrzeit: 13:00 - 19:00 Uhr

15.12.2019 - Adventliche Musikandacht
Am 15. Dezember 2019 findet zum 35 Mal die traditionelle adventliche Musikandacht um 17:00 Uhr in der Pilsumer Kreuzkirche statt. Beteiligt sind wieder viele Musikgruppen der LAK und der Kirchengemeinde. Die Lesungen hält Pastorin Bogena.
Ort: Pilsumer
Location: Kreuzkirche
Uhrzeit: 17:00 Uhr

02.01.2020 - Musik in d'Lüchterkark
Mit A KEJOCA, TRIANGEL, LAWAY
CARMEN BANGERT – Mezzosopran, Drehleier, Flöte
KENO BRANDT – Bassbariton, Keltische Harfe, Bass, Gitarre
ALBERTUS AKKERMANN – Gesang, Akkordeon
MANUEL BUNGER - Gesang, Flamencogitarre
JÖRG FRÖSE - Mandoline, Cister, Concertina, Geige, Gitarre
GERD BRANDT - Gesang, Cister, Gitarre
Zündet Kerzen an, bringt das Licht der Hoffnung und frohen Botschaft in die dunkle Jahreszeit, singt gegen die Kälte in der Welt, damit wir und unsere Kinder eine Zukunft haben, damit unsere Mutter Erde überlebt. Das ist in diesem Jahr die Botschaft der „Musik in d’ Lüchterkark“. Sie ist seit Jahren eine Kultveranstaltung von außergewöhnlicher musikalischer Vielfalt. Von der Arie aus Händels Messias über englische Christmas Carols hin zu bekannten Opernarien, vom Winter-Folk aus Skandinavien und feurige Flamencomusik über weihnachtliche Volkslieder und besinnliche Instrumentalmusik bis zum engagierten Popsong. Das alles gibt es bei hier zu hören. Folk- und Weltmusik trifft auf klassische Musik. In diesem Winter gehen die Musiker von LAWAY, La Kejoca und Triangel zum dritten Mal auf die ganz große Tour mit Konzerte in Ostfriesland, NRW, dem Oldenburger- und Osnabrückerland und dem Bremer- und Hamburgerraum.
Vorverkauf:Tourist-Info Greetsiel, Elektro Henkel Pewsum, SKN-Info Norden, Emder Zeitung, OZ Media Store
Tickets online unter: Ticketmaster
Ort: Greetsiel
Location: Kirche
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Eintritt: 20.00 Euro
Internet:


11.04.2020 - Osterfeuer
Das Osterfeuer geht auf einen in heidnischer Zeit gepflegten Brauch des Frühlingsfeuers zurück. Das Feuer diente dabei als Symbol der Austreibung des Winters, der durch das Licht und die Wärme der Flammen vertrieben werden sollte. In vorchristlicher Zeit wurden das Feuer zu Ehren des Gottes Wottan entfacht. Im Jahr 742 auf der ersten deutschen Kirchenversammlung in Regensburg wurde das Osterfeuer verboten. Dennoch hat sich dieser Brauch weiter erhalten, wurde aber durch das Christentum neu interpretiert. In Ostfriesland hat jedes Dorf und jede Stadt sein eigenes Osterfeuer. In Greetsiel findet das Osterfeuer am Sportplatz (Okko-tom-Brook-Straße) statt, Beginn ca. 17:00 Uhr, mit Grill- und Getränkestand.
Ort: Greetsiel
Location: Sportplatz, Okko-tom-Brook-Straße
Uhrzeit: 17:00 Uhr

30.04.2020 - Maifeier
Am 30.04. werden um 18:00 Uhr in allen Dörfern der Kummhörn die Maibäume aufgestellt.
Ort: Krummhörn, Greetsiel
Location: Marktplatz
Uhrzeit: 18:00 Uhr

28.05.2020 bis zum 01.06.2020 - Landpartie Schloss Gödens
Auf zur „Landpartie Schloss Gödens“: Vom 28. Mai bis 01. Juni 2020 laden die Grafen von Wedel und die Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment zu dem kurzweiligen Vergnügen ein. Rund 150 Aussteller präsentieren im Park und dem Schloss Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart.
Ort: Sande-Gödens
Location: Schloss Gödens
Internet:


05.06.2020 bis zum 07.06.2020 - Emder Matjestage
Vom 05.06. bis 07.06.20 dreht sich in Emden wieder alles um kleine Fische, denn die Matjestage werden zum 30. Mal in der Seehafenstadt Emden gefeiert. Sie begründen sich auf eine über 450 Jahre lange Tradition der Emder Heringsfischerei.
Unzählige Shantychöre lassen während der Matjestage ein tolles maritimes Flair aufkommen. Inzwischen sind die Matjestage auch zu einem der größten Shantytreffen geworden. Abends sorgen diverse Livebands für die richtige Unterhaltung und tragen zur Kurzweil beim Bummeln über das Festgelände bei.
Ebenso wird die Emder Laufgemeinschaft den inzwischen schon zur Tradition gewordenen Matjeslauf ausrichten.
Ort: Emden
Location: Innenstadt
Internet:


10.06.2020 bis zum 17.06.2020 - 31. Internationales Filmfest Emden-Norderney
Im äußersten Nordwesten an der Nordsee gelegen, gehört das Internationale Filmfest Emden-Norderney zu den bundesweit beachteten und international anerkannten Filmfestivals in Deutschland. Mit 100 Filmen auf 7 Leinwänden ist es in erster Linie ein großes Publikumsfestival für seine rund 24 000 Besucher. Darüber hinaus hat sich Emden in zunehmender Weise auch als ein viel beachteter Treffpunkt für zahlreiche Vertreter der deutschen und nordwesteuropäischen Filmbranche entwickelt.
Ort: Emden
Internet:


26.06.2020 bis zum 27.06.2020 - LET THE BAD TIMES ROLL ROCKFESTIVAL
Ein Wochenende Live Musik in Ostfriesland
Am 26./27. Juni 2020 veranstaltet der "Let-The-Bad Times Roll e.V.", zum 13. Mal sein "legendäres Rockfestival". Das Let The Bad Times Roll Open Air direkt in Ostfriesland am Meer lädt ein zum Feiern, Tanzen, Abrocken, Campen, Essen und Trinken. Auf der grünen Wiese, mitten in der Wildnis Ostfrieslands gibt es wieder Rock, Punk und Metal satt auf die Ohren. An zwei Tagen rocken regionale, überregionale und niederländische Bands die Kuhweide.
Ort: Manslagt
Location: Kielweg
Internet:


17.07.2020 bis zum 19.07.2020 - Delft- & Hafenfest in Emden
Emden spielt vom 17. - 19. Juli 2020 mal wieder verrückt und feiert sein großes Sommerfest traditionell rund um den historischen Binnenhafen.
Ort: Emden
Location: Ratsdelft
Telefon: 0 151 - 23 07 02 53
Internet:


25.07.2020 bis zum 02.08.2020 - 50. Greetsieler Woche
Kunstausstellung in Greetsiel
Die Greetsieler Woche ist eine weit über Ostfrieslands Grenzen hinaus bekannte Kunstausstellung in Greetsiel. Seit 50 Jahren findet diese traditionelle Veranstaltung mit namhaften Künstlern, u. a. aus den Bereichen Malerei, Keramik, Goldschmiede und Bildhauerei, alljährlich während der Sommerferien in Niedersachsen in der "Ubbo-Emmius-Grundschule" statt.

Greetsieler Woche 2019

Öffnungszeiten der Ausstellung
Täglich: 14.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag bis 21.00 Uhr, ab 19:00 Uhr Livemusik und Matjes !
Kinder haben freien Eintritt
Ort: Greetsiel
Location: Ubbo-Emmius-Schule
Uhrzeit: 14:00 - 19:00 Uhr
Eintritt: 3.00 Euro
Internet:


08.08.2020 - Kutterkorso
Am 08. August 2020 findet in Greetsiel der alljährliche Kutterkorso statt, veranstaltet von den Greetsieler Fischern und dem Fremdenverkehrsverein Greetsiel und Umgebung e.V.
Wie in den Jahren zuvor beteiligen sich auch in diesem Jahr fast alle Kutterkapitäne mit ihren in Greetsiel beheimateten Schiffen an dieser Veranstaltung, die sich allgemein einer großen Beliebtheit erfreut. Die Abfahrt der ersten Kutter ist für 11:00 Uhr vorgesehen.
Wie auch in den Jahren zuvor treten während der Veranstaltungen verschiedene
Shantychöre im Hafen auf und sorgen mit ihrer Maritimen Musik für eine fröhliche Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt frischen Räucherfisch sowie Fisch - und Krabbenbrötchen aus der heimischen Produktion.
Kartenreservierung: Fremdenverkehrsverein Greetsiel und Umgebung e.V.
Ort: Greetsiel
Location: Hafen
Ansprechpartner: Jakob Jacobsen
Telefon: 0 49 26 - 552
Internet: