Rathaus in Emden am Delft

Emden

Die Entfernung von Greetsiel nach Emden beträgt ca. 20 km. Ein Ausflug nach Emden bietet sich mit dem Linienbus (Weser-Ems-Bus), dem eigenen Pkw oder mit dem Fahrrad über Feldwege und Deichstraßen an. Emden mit rund 50.000 Einwohnern ist die größte Stadt Ostfrieslands und die kleinste kreisfreie Stadt Niedersachsens. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Als Wirtschaftsstandort mit seinem Hafen und dem Volkswagenwerk hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine wichtige Bedeutung. Außerdem ist die Stadt in den letzten Jahren als Ausflugsziel von Touristen, die ihren Urlaub an der Küste verbringen, immer mehr gefragt.
weiter ...



Manningaburg in Pewsum

Pewsum

12 km von Greetsiel entfernt liegt der Verwaltungssitz der Krummhörn Pewsum. Vom 14. Jhdt. - 16. Jhdt. war Pewsum der Häuptlingsitz der Familie Manninga. 1565 wurde die Manningaburg und Ländereien an Graf Edzard II. aus dem Haus Cirksena verkauft. Heute ist nur noch die Unterburg aus dem Jahre 1458 erhalten. Das Torhaus wurde etwa 100 Jahre später erbaut. Die Vorburg und die Oberburg aus dem 16.Jhdt. wurden im 18 Jhdt. abgerissen. Zur Zeit befindet sich in der Burg ein Museum und das Standesamt.
weiter ...



Campener Leuchtturm

Campen

Heute noch als Orientierungshilfe dient der Leuchtturm in Campen, der 1888 erbaut wurde und 65 Meter hoch ist. 308 Stufen führen in den Lampenraum, der einen Feuerkreis von 37 Kilometern hat. Campener Leuchtturm Nach Campen sollten Sie am besten eine Fahrradtour machen. Von Greetsiel aus können Sie direkt am Deich entlang bis zum Campener Leuchtturm fahren. In Campen befindet sich auch das Ostfriesische Landwirtschafts- museum. In dem Museum (2 alten historischen Bauernhöfen) ist eine große Sammlung von landwirtschaftlichen Geräten, Maschinen, wie Traktoren, Kutschen u.s.w. ausgestellt.
weiter ...



Norderburg in Dornum

Dornum

Zum herausragenden kulturellen Besitz der Gemeinde Dornum zählen die Orgel der St.-Bartholomäus-Kirche von Gerhard von Holy sowie zwei Burgen, die Norderburg (Wasserschloss) und die Osterburg (Beningaburg). In der Gemeinde ist außerdem die älteste Mühle Ostfrieslands (erbaut 1626) zu finden.
weiter ...